// Aktuelles

// Erster Preis beim Minihandball-Turnier

Unsere Minihandballspieler haben beim Turnier der Sport-Union den ersten Platz errungen. Herzliche Gratulation!

// Tag der Kinderrechte

Rund um den 20. November, dem Tag der Kinderrechte, haben sich die Schülerinnen und Schüler der VS Geidorf im Religionsunterricht mit der UN Kinderrechte-Konvention beschäftigt. Dabei wurde auch multikulturell und interreligiös gearbeitet.

Die Schüler und Schülerinnen lernten die 10 wichtigsten Kinderrechte kennen und diskutierten sehr intensiv darüber. In den dritten und vierten Klassen wurden Transparente gestaltet und Fragen für Interviews zum Thema ausgearbeitet.

Sehr überraschend für alle kam die Einladung zur Präsentation der Kinderrechte-Straßenbahn in der Remise Steyrergasse. Bei dieser Veranstaltung nahm sich Fr. Mag.a Denise Schiffrer-Barac Zeit für unsere Fragen und erzählte von ihrer Arbeit als Kinder- und Jugendanwältin. Es war ein tolles Erlebnis. Für ein halbes Jahr fährt die Straßenbahn nun auf verschiedenen Linien durch Graz.

Mutig und entschlossen machten sich die Schüler und Schülerinnen der 4B mit Fragebögen auf den Weg zum Hasnerplatz und zum Augustinum. Ziel der Aktion war es möglichst viele Leute zum Thema Kinderrechte zu befragen, Info-Flyer zu verteilen und so auf den Tag der Kinderrechte aufmerksam zu machen.

// So ein Theater!

Viel Spaß hatten die 1a und die 4d Klasse bei ihren jeweiligen Theaterbesuchen. Die 4d Klasse besuchte die Theater-Vorstellung „Spatz Fritz“ im Kulturzentrum bei den Minoriten und die 1a sah sich das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Dom im Berg an.