// Nachmittagsbetreuung

Die Veränderung der Arbeitswelt und somit die Lebenssituation von Familien mit berufstätigen Eltern bringt es mit sich, dass vermehrt Betreuungsangebote für Kinder geschaffen werden müssen.

An unserer Schule gibt es die Wahlmöglichkeit davon Gebrauch zu machen.

Unsere Naschmittagsbetreuung versteht sich allerdings nicht als Beaufsichtigung, sondern als Gestaltung der Lern- und Freizeit im Anschluss an den Unterricht.

Dafür hat sich unser Team Schwerpunkte im Ablauf gesetzt:

  • eine Phase der Erholung nach dem Unterricht, Zeit für freies Spiel und Gemeinschaft
  • gemeinsames Mittagessen
  • betreute Lernzeit zur Erledigung der Hausübungen durch Lehrerinnen und Lehrer
  • spezielle Freizeitangebote wie Basteln und kreatives Gestalten, Sport und Bewegung

Sie können Ihr Kind für bis zu fünf Tage in der Woche anmelden.

Wichtig ist uns, dass Sie Ihr Kind nicht während der Lernzeit abholen - während dieser soll die Konzentration der Kinder nicht gestört werden.

FREIZEITAKTIVITÄTEN UND KURSE

Montag: Yoga (2 Einheiten), Fußball (im Augustinum)

Dienstag: Hip-Hop (2 Einheiten), Gewaltprävention

Mittwoch: Haltungsturnen, Motopädagogik, Yoga (2 Einheiten)

Donnerstag: Ballspiele, Abenteuerturnen, Musik & Tanz

Freitag: Capoeira, Minihandball

Der Besuch der Kurse ist freiwillig. Teilweise sind die Kurse ein von der Stadt Graz gefördertes Gratisprogramm und teilweise werden die Kurse kostenpflichtig von externen Vereinen angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren NachmittagsbetreuerInnen.

Abgesehen von den fixen Kurseinheiten und der täglichen individuellen Freizeitgestaltung durch die GruppenleiterInnen veranstalten und organisieren wir gemeinsam im Team und mit den Kinder ein Schulfußballturnier, eine Talenteshow, das vorweihnachtliche Keksebacken und auch den Kinobesuch im Rahmen des Kinderfilmfestivals - um einige unsere Highlights zu nennen.

TAGESABLAUF DER NACHMITTAGSBETREUUNG

    11:30 – 14:15      Mittagessen* sowie Spiel- und Hofpause (in gestaffelter Form)

    13:25 – 14:15      Lernzeit 1. und 2. Klassen

    14:15 – 15:05      Lernzeit 3. und 4. Klassen

    ab 15:10              individuelle Jausenzeit, Nachmittagsaktivitäten und Freizeit in den Gruppen

    18:00                   Ende der Nachmittagsbetreuung

In Notfällen ist die Nachmittagsbetreuung unter der Nummer 0664/75458689 erreichbar. Sonst bitten wir um persönliche Terminvereinbarung mit den PädagogInnen oder die Kommunikation über das Elternheft der Kinder.

*Das Mittagessen wird von der Grazer Zentralküche geliefert. Der Menüplan wird wöchentlich ausgehängt.