Unsere Angebote

// Die UNESCO- VS Geidorf befindet sich in einer ruhigen Seitengasse am Fuße des Schloßbergs. Derzeit besuchen 260 Kinder in 12 Klassen die Volksschule und 196 Schüler und Schülerinnen nützen auch die Nachmittagsbetreuung. Einer der Schwerpunkte unserer Schule ist die Förderung der Mehrsprachigkeit. Zusätzlich zu den bilingualen Klassen mit Sprachintensivierung BKS (Bosnisch/ Kroatisch /Serbisch) werden auch Kurse in den Erstsprachen Ungarisch, Arabisch und Türkisch an der Schule abgehalten. Vielfältige Angebote am Nachmittag werden von den Kindern gerne genützt.

Sprache

Miteinander und Voneinander lernen wir mehrsprachig zu kommunizieren

Sport

Bewegung verkörpert Spaß, Ausgleich und Fokus - die perfekte Kombination.

Musik

Wir lieben es zu singen, zu musizieren, zu tanzen, zu lachen und miteinander Theater zu spielen.

Sprache

// Seit dem Schuljahr 2007/2008 wird in der VS Geidorf in jedem Jahrgang eine bilinguale Klasse zusammengeführt, in der die Kinder in zwei Sprachen - Deutsch und BKS (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch) – koordiniert unterrichtet und alphabetisiert werden.
Für das frühzeitige Lernen gerade der Sprachen BKS haben wir uns aus verschiedenen Gründen entschieden:
In Graz leben viele Mitbürger mit der Erstsprache Kroatisch, Bosnisch oder Serbisch. Bei uns lernen die Kinder ihre Erstsprache korrekt zu schreiben und auszusprechen. Sie bilden also ihre Mehrsprachigkeit koordiniert, mündlich und schriftlich.
Kinder mit Erstsprache Deutsch erhalten gleichzeitig in der Klasse die Möglichkeit Kroatisch als eine neue Fremdsprache zu lernen. Die Kinder lernen von- und miteinander und erleben eine Bereicherung durch die Vielfältigkeit der Kulturen. Sie entwickeln Neugierde und Offenheit für andere Sprachen, sowie soziale und interkulturelle Kompetenzen.
Die Grundlage für den bilingualen Unterricht bilden die Richtlinien und Lehrpläne für die Volksschule, sowie der Lehrplan für Muttersprachlichen Unterricht. Lerninhalte und Themen des bilingualen Unterrichts sind vielfältig und fächerübergreifend.

// Od školske godine 2007/2008 Osnovna škola Geidorf svakoj generaciji nudi mogućnost dvojezične nastave. Djeca u tom razredu imaju dvije učiteljice, nastavni jezik je njemački i BHS (bosanski/hrvatski/srpski). Kroz koordiniranu nastavu djeca se istovremeno alfabetiziraju na svom materinskom kao i na njemačkom jeziku.
Za rano učenje upravo tih jezika odlučili smo se iz više razloga:
U Grazu živi veliki broj naših sugrađana kojima je materinski jezik hrvatski, bosanski ili srpski. Kod nas djeca uče ispravno čitati i pisati na svom materinskom jeziku. Na taj način njihova se dvojezičnost pravilno razvija.
Djeca kojoj je materinski jezik njemački istovremeno imaju u svom razredu mogućnost učenja jednog novog jezika. Djeca uče jedna od drugih, doživljavaju različitost kultura, stječu otvorenost za druge jezike te razvijaju svoje socijalne i interkulturalne kompetencije.
Osnova bilingvalne nastave je kurikulum za austrijske osnovne škole, kao i kurikulum nastave materinskoga jezika. Nastavne teme i sadržaji su različiti i integrativni.

Sport

// Sport ist ein wichtiger Teil für den Ausgleich nicht nur von Erwachsenen sondern auch für Kinder. Daher bieten wir an der VS Geidorf verschiedenste Sportarten an um für jedes Kind eine geeignete und motivierende Option zu finden.

  • Fußball (Dienstag, Mittwoch)
  • Basketball (Dienstag)
  • Mini-Handball (Freitag)
  • Capoeira (Freitag)
  • Kinderyoga (Montag)
  • Haltungsturnen (Mittwoch)
  • Eislaufen
  • Abenteuerturnen (Donnerstag)
    • Weitere Informationen

  • Parcourtraining

Musik und Theater

// An der VS Geidorf wird gerne gesungen. Um unseren Kindern eine Bühne für darstellerische Entfaltung zu bieten haben wir auch in dem Bereich Musik und Theater einige Angebote.

  • Musikschule: TALENTUM
  • Schulchor
    • Kinder der 2. 3. und 4. Klasse haben die Möglichkeit sich für die Unverbindliche Übung „Schulchor“ anzumelden. Wir haben im Jahr 2013 sogar ein CD „Geidorf s(w)ingt“ im Zusammenarbeit mit dem Musiker Michael Reischl veröffentlicht.
      Chorleiterin ist Mag. Blaženka Perković
  • Expositur des Johann Joseph Fux Konservatoriums
  • Jeux Dramatiques
  • Theatergruppe (Mittwoch)

Sonstiges

Wir bieten außerdem

  • Nachmittagsbetreuung (eine Klasse pro Jahrgang in verschränkter Form) bis 18:00 Uhr
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Lehr- und Lernformen
  • Praxisklassen der Pädagogischen Hochschule Steiermark und der kirchlichen Pädagogischen Hochschule